Menu

JA zum Sinfonieorchester!

Sagen Sie den Luzerner Politikerinnen und Politikern, weshalb Luzern weiterhin ein erstklassiges Sinfonieorchester braucht!

Setzen Sie ein Zeichen

Wir sagen JA zum Orchester!

Helfen Sie mit!

Flashmob vom 22.10.2016 beim Rathaus Luzern

Das Luzerner Sinfonieorchester protestierte am 22.10.2016 mit einem Flashmob beim Rathaus Luzern
gegen die geplanten Subventionskürzungen. Herzlichen Dank an das grossartige Publikum!

Alle Videos

Setzen Sie ein Zeichen!

Die Musikstadt Luzern ist stolz auf ihr Sinfonieorchester. Seit mehr als 200 Jahren
prägt es das hiesige Kulturleben. Die Aussichten sind heute jedoch getrübt. Aufgrund
des Spardrucks droht die Unterstützung durch den Kanton massiv einzubrechen. Sagen Sie den Politikerinnen und Politikern, weshalb Luzern weiterhin ein erstklassiges Sinfonieorchester braucht!

Bitte beachten Sie unsere Netiquette

Ihre wichtigsten Fragen

  • Weshalb ist das Sinfonieorchester für Luzern und die Region wichtig?
    Luzern hat eine lange und eindrückliche musikalische Tradition. Weltberühmt ist das KKL, dessen Residenzorchester das Luzerner Sinfonieorchester ist. Stellen Sie sich vor, das KKL stünde ohne permanentes Orchester da. Ausserdem ist Luzern Standort einer Musikhochschule, und Studierende profitieren vielfach von Berufsmusikerinnen und Berufsmusikern. Schliesslich ist das Luzerner Sinfonieorchester auch ein fester Bestandteil der regionalen Jugendförderung, denken sie nur an den Musikwagen. Auch für Behinderte und Alzheimerpatientinnen und -patienten setzt sich das Orchester ein. Und schliesslich: Das Luzerner Sinfonieorchester ist heute Botschafter für Luzern und die Region in der ganzen Welt: Es konzertierte in den letzten 10 Jahren weltweit in 25 Länder und in 77 Städten.
  • Weshalb ist das Sinfonieorchester gefährdet?
    Die Musikerinnen und Musiker haben sich für Luzern entschieden und das Orchester in die erste Liga gespielt. Eine Leistung auf so hohem Niveau ist die Basis des Erfolgs beim Publikum und den Sponsoren – sie funktioniert aber nur, wenn die Rahmenbedingungen der öffentlichen Finanzierung langfristig stabil sind. Die Verschärfung einer Unterdeckung der Lohnkosten durch die öffentliche Hand ist genau das Gegenteil und gefährdet die Zukunft.
  • Weshalb brauchen wir Ihre Stimme?
    Die Politik muss entscheiden, welches Orchester sie in der Musikstadt Luzern will, also muss sie verstehen, dass dieses erstklassige Sinfonieorchester einem breiten Bedürfnis entspricht.
  • Wie kann ich mich für das Luzerner Sinfonieorchester einsetzen?
    Indem Sie die Petition auf dieser Webseite mit Ihrem Namen unterzeichnen und in einem Satz festhalten, wieso Ihnen das Luzerner Sinfonieorchester wichtig ist. Und indem Sie dem Luzerner Sinfonieorchester eine Postkarte schicken, auf der Sie festhalten, warum sie persönlich dieses Orchester so schätzen wie es heute ist. Sie können die Postkarten bei uns beziehen. Wir sammeln die eingegangenen Karten und reichen sie der Staatskanzlei ein.

Downloads

Neue Zürcher Zeitung NZZ

"Dieser Verantwortung kann sich die Politik nicht entziehen!" - Artikel vom 8. Dezember 2016

Download

Tages-Anzeiger

Die Leuchttürme leuchten nicht gratis - Artikel vom 25. November 2016

Download

Postkarte zur Petition

Laden Sie unseren Aufruf als PDF-Datei herunter und verteilen Sie diesen an möglichst viele Freunde

Download

Reaktionen auf Social Media zu #JAzumOrchester